Stapelbarer Freischwinger mit Edelstahlgestell, Teakholz-Armlehnen (FSC-zertifiziert) und hochwertigem Original Batyline®-Gewebe.
549,- *
Die perfekte Kombination aus Funktion, Material und Form: Der Deckchair SUNSHINE sorgt - dank Gasdruckdämpfer, der für ein stufenloses Verstellen der Rückenlehne sorgt und ausziehbarem Fußteil - für maximalen Komfort.
1.598,- *
Moderner, stapelbarer Armlehnstuhl mit Edelstahl-Gestellt, dezenten Teakholz-Armlehnen (FSC-zertifiziert) und hochwertigem Batyline®-Gewebe.
349,- *
Stapelbarer Armlehnstuhl aus Teak-Holz (FSC-zertifiziert) mit extra hohem Rücken und hochwertigem Batyline®-Gewebe.
379,- *
Sale
Zurücklehnen und entspannen: Gartenstuhl SWING mit hochwertigem Kordelgeflecht ist ein optisches Highlight im Garten und sorgt für eine schöne Sommerzeit.
449,- *
Stapelbarer Armlehnstuhl mit Teakholz-Gestell (FSC-zertifiziert), extra-breiten Armlehnen für besonderen Sitzkomfort und hochwertigem Batyline®-Gewebe.
449,- *
Die aufwendige Flechttechnik und das moderne Design machen den Gartenstuhl mit Armlehnen zu einem gemütlichen, gleichsam optischen Highlight im Garten.
449,- *
Die aufwendige Flechttechnik und das moderne Design machen den Gartenstuhl mit Armlehnen zu einem gemütlichen, gleichsam optischen Highlight im Garten.
449,- *
Sale
Der moderne, schwarze Gartenstuhl ist ein echtes Lieblingsmöbel auf der Terrasse und dem Balkon und bietet höchsten Sitzkomfort.
465,- *
Sale
Der moderne, sandfarbene Gartenstuhl ist ein echtes Lieblingsmöbel auf der Terrasse und dem Balkon und bietet höchsten Sitzkomfort.
465,- *
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gartenstühle für mehr Komfort im Garten

Ein Sommer im grünen Wohnzimmer ohne den geeigneten Gartenstuhl ist undenkbar. Gartenstühle sind flexibel einsetzbar und finden selbst auf dem kleinsten Balkon Platz. Sie sind daher die perfekten Gartenmöbelstücke, um die Sonne und die Natur im Freien zu genießen.

Den richtigen Gartenstuhl finden

Lassen Sie sich bei der Suche Zeit. Überlegen Sie zunächst, welchen Verwendungszweck der neue Gartenstuhl haben soll.

Wenn Sie entspannt im Garten sitzen möchten, sollten Sie als Gartenstuhl Hochlehner oder Gartensessel bevorzugen. Lehnen Sie sich darin genussvoll zurück und vergessen Sie den Alltag.

Oder suchen Sie Stühle für den Esstisch? Dann sind Stühle mit aufrechter Lehne oder Freischwinger das Richtige.

Haben Sie nur ganz wenig Platz? Dann sind kleine Holzhocker als Sitzmöbel eine gute, platzsparende Alternative.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Größe des Gartenstuhls. Ein wuchtiger Gartensessel wäre beispielsweise auf einem kleinen Balkon überdimensioniert. Achten Sie daher unbedingt darauf, dass der präferierte Gartenstuhl von den Abmessungen her auch zum vorhandenen Platz passt.

Außerdem sollten die Terrassenstühle bequem, optisch ansprechend und zugleich auch noch praktisch sein. Und last but not least sollten Sie unbedingt auf Qualität achten.

Gartenstühle stapelbar

Welche Materialien gibt es?

Das Angebot an Gartenstühlen reicht vom simplen Plastikstuhl über den Rattan-Sessel bis zum edlen Teakholzstuhl im Materialmix mit Edelstahl. Für jeden Anspruch und jede Stilrichtung ist daher das Passende dabei.

Besonders gerne wird als Material für Gartenstühle Holz gewählt. Das ist auch nicht verwunderlich. Holzstühle im Garten bestechen durch ihre Natürlichkeit und verfügen zudem auch noch über eine angenehme Haptik. Besonders beliebt sind Teakholzmöbel. Dafür sprechen auch viele gute Gründe. Gartenmöbel aus Teak sehen nicht nur äußerst dekorativ und edel aus, sie sind darüber hinaus auch witterungsbeständig und recht pflegeleicht.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, für Ihren Gartenstuhl Metall (z.B. Edelstahl oder Aluminium) als Material für das Gestell zu nehmen? Auch das wäre eine sehr gute Wahl. Edelstahl und Aluminium sind ebenfalls witterungsbeständig und gut zu pflegen. In Kombination mit einer Sitz- und Rückenfläche aus hochwertigem Gewebe oder Kordelgeflecht wird aus Ihrem Gartenstuhl oder Gartensessel ein optisches Highlight.

Besonders stylisch sieht bei Gartenstühlen Holz und Metall im Materialmix aus. Ein Gartenstuhl mit einem Gestell aus Edelstahl, mit Armlehnen aus Teakholz und aus einem schicken, outdoor-geeigneten Material für Sitz- und Rückenlehne wird nicht nur Sie begeistern.

Wie pflege ich Gartenmöbel?

Nahezu alle Materialien – mit Ausnahme von einigen weichen Holzarten – sind pflegeleicht. In der Regel reicht es aus, Gartenmöbel mit etwas Wasser unter Zugabe von ein paar Spritzern Spülmittel oder ph-neutraler Seife in regelmäßigen Abständen leicht feucht abzuwischen.

Metall-Gartenstühle sind zwar korrosionsbeständig, häufig lagert sich jedoch auf Metall Flugrost ab. Diesen sollten Sie schnellstmöglich mit Wasser und Spülmittel entfernen, um Beschädigungen der Metalloberfläche zu vermeiden.

Wenn Sie die ursprüngliche Farbe von Teakholz bewahren möchten, müssen Sie das Teakholz alle ein bis zwei Jahre ölen. Ansonsten bildet sich eine graue Patina, die zwar nicht schädlich für das Holz aber nicht jedermanns Sache ist.

Tipp: Für Teak, Edelstahl und Aluminium gibt es im (Online-)Handel auch spezielle Pflegemittel zum Reinigen, Auffrischen und Imprägnieren. Lassen Sie sich im Zweifel vom Fachmann beraten.

Gartensessel und Gartensofa weiß

Welcher Gartenstuhl zu welchem Tisch?

Wenn Sie am Gartentisch essen möchten, sollten Sie auf Ihrem Gartenstuhl in bequemer Haltung aufrecht sitzen können. Stühle mit gerader, nicht zu hoher Lehne oder Freischwinger sind am besten geeignet. Die Sitzhöhe von den Stühlen sollte zur Tischhöhe passen.

Armlehnen sorgen für einen besonderen Sitzkomfort. Auch wenn die Stühle dadurch etwas mehr Platz beanspruchen, sollten Sie auf dieses Detail nicht verzichten.

Gartenstühle mit Sitzschalen und Gartensessel eignen sich eher zum Relaxen. Nicht zu niedrige Lounge-Tische sind hier eine gute Ergänzung.

Gartenstühle im Set

Ein Gartenstuhl-Set, zu dem eventuell auch noch ein Gartentisch oder eine Gartenbank gehört, ist besonders dann eine gute Wahl, wenn Sie alles aus einem „Guss“ haben möchten. Sie gehen kein Risiko ein, denn alles ist – vom Material und von der Größe her – perfekt aufeinander abgestimmt.

Passende Sitzkissen für Gartenstühle

Sitzkissen sind nicht nur eine optische Bereicherung für Ihre Gartenstühle. Sie sorgen außerdem für besten Sitzkomfort. Auf jeden Fall sollten Ihre Sitzkissen-Bezüge wasserabweisend sein. Achten Sie außerdem darauf, dass die Bezüge abnehmbar sind. So lassen sich die Bezüge problemlos waschen.

Mittlerweile gibt es Füllungen für Sitzkissen aus viskose-basiertem, schnell trocknendem Outdoorschaumstoff. Diese lassen Feuchtigkeit und Wasser besonders gut abfließen. Auch nach einem Regenschauer können Sie schon bald wieder auf dem Sitzkissen unbesorgt Platz nehmen.

Stapelbare Gartenstühle für kleine Gärten und Balkone

Stapelstühle sind eine geniale Lösung, wenn Sie über ein begrenztes Platzangebot verfügen. Gerade auf Balkonen oder kleinen Terrassen sind Stapelstühle äußerst praktisch. Bei Nichtgebrauch stapeln Sie die Stühle einfach übereinander und gewinnen so Platz für andere Dinge.

Denken Sie bei Stapelstühlen vielleicht zunächst an wenig dekorative Plastikstühle? Seien Sie unbesorgt! Auch bei Stapelstühlen müssen Sie mittlerweile nicht mehr auf Komfort und ansprechendes, stylisches Design verzichten.

Gartenstühle passend zu jedem Wohnstil

Ihr Gartenstuhl sollte Ihrem Life-Style entsprechen. Das Angebot an Gartenstühlen ist so vielfältig, dass für jeden Wohnstil das Passende dabei ist.

Gartenstühle richtig überwintern

Wenn Ihr Gartenstuhl aus Edelstahl, Aluminium, Teakholz oder Rattan ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen, wie Sie diesen gut durch den Winter bringen. Diese Materialien sind so witterungsbeständig und frost-unempfindlich, sodass eine Einlagerung nicht zwingend erforderlich ist.

Möchten Sie Ihre Gartenmöbel dennoch lieber einlagern? Dann sollten Sie darauf achten, dass der Lagerraum trocken, kühl und gut belüftet ist.

Gartenstühle bequem online bestellen

Es gibt nichts Bequemeres als gemütlich im Wohnzimmer zu sitzen und mit dem Tablet in unserem Shop zu surfen. Statt von einem Möbelgeschäft zum anderen zu fahren können Sie völlig stressfrei und in Ruhe stöbern, das Angebot an Gartenstühlen sondieren und Vergleiche anstellen.

Lassen Sie sich Zeit bei der Suche nach dem geeigneten Gartenstuhl. Niemand stört Sie dabei. Wenn Sie meinen, Ihren Favoriten gefunden zu haben, überdenken Sie Ihre Wahl noch einmal über Nacht und schauen Sie am nächsten Tag, ob das immer noch der Fall ist.

All dies sind große Vorteile beim Online-Kauf. Und hinsichtlich des Transports müssen Sie sich auch keine Gedanken machen. Ihre Wunschmöbel werden zum vereinbarten Termin bei Ihnen zu Hause angeliefert.