Helles Massivholz, geradlinige Formen, freundliche Farben und natürliche Materialien wie Schafsfell & Filz: der nordische Einrichtungsstil lebt von seiner Liebe zu natürlichen Materialien und sorgt für Gemütlichkeit.

Skandinavische Möbel - nordisches Design zum Wohlfühlen

Der skandinavische Einrichtungsstil beweist: Mit Möbeln, Leuchten und Textilien im nordischen Design lässt sich die Sehnsucht nach einem behaglichen Zuhause problemlos mit zeitgemäßen Wohnansprüchen kombinieren. Helle Farben, Naturmaterialien und eine schlichte Formensprache kennzeichnen den charaktervollen Stil aus dem hohen Norden.

Skandinavisch einrichten mit hellen Hölzern

Beim skandinavischen Einrichten trifft schlichte Eleganz auf Wärme und Behaglichkeit. Die gemütliche Atmosphäre entsteht durch die Kombination unterschiedlichster Elemente. Eine wichtige Rolle spielen dabei helle Hölzer in naturbelassener Optik. Holzdielen mit lebendiger Maserung sorgen als Bodenbelag für einen naturnahen Raumeindruck. Auch die Möbel, wie Tische, Stühle und Kommoden, erhalten durch Beine aus hellem Massivholz einen unaufdringlichen aber einzigartigen Charme. Typischerweise werden bei skandinavischen Möbeln hierzu weitere Materialien kombiniert. So besitzt ein Esszimmerstuhl Stuhlbeine aus Holz, die Sitzschale hingegen ist komplett gepolstert und mit Stoff bezogen. Bei den Tischen im nordischen Design werden Beine aus Holz mit weiß lackierten Tischplatten zusammengefügt. Selbst an Lampen und Accessoires in der Shop-Kategorie NORDIC findet sich der Werkstoff Holz wieder. Dies unterstreicht den behaglichen Charakter in einem skandinavischen Zuhause.

Mit skandinavischen Möbeln Leichtigkeit schaffen

Die Gestaltung von skandinavischen Möbeln orientiert sich in erster Linie an ihrer Funktion und ihrer Alltagstauglichkeit. Auf unnötige Schnörkel und Schmuckelemente wird bewusst verzichtet. Das zeichnet die Einrichtung im nordischen Design nicht nur als praktisch und pflegeleicht aus, sondern verleiht den Möbeln, Lampen und Dekorationsartikeln eine erfrischende Leichtigkeit. Typisch für das nordische Möbeldesign ist es, dass die Möbelgestelle wie Tisch- und Stuhlbeine sich nach unten hin verjüngen und konisch zulaufen. Meist sind die Beine zudem ausgestellt. Dies lässt die Möbel zierlich und elegant wirken. Selbst in einem sehr kleinen Wohnraum kommt eine skandinavische Einrichtung daher gut zur Geltung.

Textilien im nordischen Look sorgen für Behaglichkeit

Einzelne Materialien kommen durch die reduzierte und grazile Formensprache des skandinavischen Wohnstils besser zur Geltung. Vor allem Naturmaterialien können hierdurch ihre volle Wirkung entfalten. Wohntextilien wie Möbelbezüge, Vorhänge, Kissen und Kuscheldecken präsentieren sich meist in hellen, unaufdringlichen Farben oder Pastell- und Pudertönen. Muster auf Teppichen und Stoffen sind durchaus erlaubt, beschränken sich aber meist auf einfache geometrische Strukturen in wenigen Farbtönen. Im Wohnzimmer laden Sofa und Wohnlandschaft mit einer üppigen Polsterung und Stoffbezügen in dezenten Farben zum Verweilen ein. Die Kombination aus all diesen Elementen lässt einen skandinavisch eingerichteten Raum leicht und heiter wirken, sodass sich jeder sofort beim Betreten des Zimmers wohlfühlt.

Skandinavischer Stil - nicht ohne die passenden Accessoires

Liebevolles Dekorieren ist beim skandinavischen Wohnen nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. Aber auch hier sind viele Accessoires in ihrer Formensprache auf ihre Funktion reduziert, was die schlichte Eleganz des skandinavischen Wohnstils unterstreicht. Ihre Individualität erhalten die Gegenstände durch hochwertige Materialien und eine ungewöhnliche Gestaltung. Viele Dinge sind handgefertigt oder präsentieren sich durch ihre Machart wie ein Unikat. Ein besonderer Hingucker sind mundgeblasene Vasen, die durch ihre runden Formen weich und fließend wirken. Bilderrahmen in unterschiedlicher Materialität und Größe werden beim skandinavischen Einrichtungsstil collagenartig an der Wand angeordnet. Zum Inhalt haben viele Wandbilder Zitate und Sprüche, die eine positive Lebenseinstellung vermitteln und damit dem besonderen Lebensgefühl in einem nordisch eingerichtet Zuhause Ausdruck verleihen. Insgesamt geht es beim Dekorieren darum, alles ungezwungen erscheinen zu lassen. Dies betont die Leichtigkeit und Unaufdringlichkeit des skandinavischen Wohnstils.

Lassen Sie sich von den Möbeln und Wohnaccessoires unseres Einrichtungs-Looks NORDIC inspirieren und entdecken Sie die nordische Gemütlichkeit und Leichtigkeit für Ihr Zuhause!